Wir haben nun einen „Defi“

Wir haben nun einen „Defi“

Am 14.November bekamen die Lehrer der Krauseschule eine ausführliche Einweisung in die Anwendung des Defibrillators.

Der Defibrillator (kurz: Defi) ist ein Schockgeber, welcher im Ernstfall durch gezielte Stromstöße Herzrhythmusstörungen beenden kann.

Beim Öffnen des Koffers wird automatisch ein Notruf gesendet und anschließend folgt man den Anweisungen, die vom Gerät gegeben werden.

Wir danken ganz herzlich folgenden Firmen aus Eisenberg und Umgebung sowie dem Institut für Stadtmarketing für die Finanzierung unseres „Defi“:

  • Ute Prüfer
  • WENK, SCHULZ & PARTNER Holz- und Bautenschutz GmbH & Co. KG
  • HESA GmbH
  • Uwe Mimietz
  • STRAB Ingenieurholzbau Hermsdorf GmbH
  • Rigterink Logistik GmbH & Co. KG
  • He-GAS GmbH
  •  Porzellanfabrik Hermsdorf GmbH

Eine Nachricht hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Notice: Undefined index: popup_cookie_zhcre in /www/htdocs/w0183b6f/regelschule-eisenberg.de/wp-content/plugins/cardoza-facebook-like-box/cardoza_facebook_like_box.php on line 937