„Launi-Cup“ spendet 1820 Euro

„Launi-Cup“ spendet 1820 Euro

„Es war ein schöner Tag aus traurigem Anlass“, so konnte man es am Samstag, den 19. Oktober in der OTZ lesen (Artikel von Susann Grunert).
Am 20. September wurde zu Ehren des verunglückten Sebastian Schöbel, von allen nur „Launi“ genannt, ein Benefizturnier veranstaltet. Dabei nahmen 10 Mannschaften am Fußballturnier teil und zahlreiche Vereine und Einzelpersonen aus Eisenberg zeigten große Hilfsbereitschaft, damit der „Launi- Cup“ zu einem vollem Erfolg werden konnte.
Über 2500 Euro sind am Ende des Tages an Spenden zusammen gekommen. Dabei gingen 700 Euro an das Kinderheim „Sicor“ und 1820 Euro an unsere Regelschule.
Wir bedanken uns ganz herzlich für diese große Geldsumme bei dem Freizeitteam Eisenberg und allen Unterstützern.  Das Geld werden wir sinnvoll für unsere Schüler einsetzen.
dav

Eine Nachricht hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Notice: Undefined index: popup_cookie_zhcre in /www/htdocs/w0183b6f/regelschule-eisenberg.de/wp-content/plugins/cardoza-facebook-like-box/cardoza_facebook_like_box.php on line 937