Schulbibliothek ist eröffnet!

Schulbibliothek ist eröffnet!

“Ein Raum ohne Bücher ist ein Körper ohne Seele.”
– Cicero –

Am Montag, den 2. Mai 2022, wurde feierlich mit zahlreichen Gästen unsere Schulbibliothek eröffnet und wir können sehr stolz auf das Erreichte sein.

Die Schulbibliothek ist ein gemeinsames Projekt von vielen Akteuren, welches beweist, dass wir zusammen eine Menge Schönes erreichen und unsere Schule dadurch zu einem ansprechenden Lernort gestalten können.

Frau Hild hatte die Schulbibliothek initiiert. Als Sie das erste Mal als Elternvertreterin in der Schulkonferenz war, kam die Idee auf, dass die Lernwerkstatt mit ihren älteren Lesestoffen modernisiert werden kann. Daraufhin hat Frau Hild zahlreiche Verlage angeschrieben und IKEA, sodass wir nun moderne Möbel und aktuelle Lesestoffe haben, die hoffentlich die Lesefreude der Schüler wecken.

Gemeinsam mit ”krausegoesfuture” und Frau Mädel wurden ebenfalls zahlreiche Spenden gesammelt und der Raum von Schülern und Lehrern selbst gestrichen. Das Farbkonzept erstellten die Schüler.

Der Schulförderverein hat die Bibliothek finanziell unterstützt und die “Alternative 54”, durch Einsatz von Herrn Much, spendete 400EUR.

Seit Beginn des Schuljahres werden nun die zahlreichen Bücher ganz fleißig von Frau Becher und Ihrer Bibo-AG eingebunden, katalogisiert und eingeordnet. Mit Frau Becher haben wir einen echten Profi als AG-Leiterin engagiert, denn sie leitete viele Jahre die Stadtbibliothek Eisenberg. Man merkt bei der Eröffnung ganz deutlich, wieviel Herzblut die Kinder in ihre Bibliothek stecken und sich schon riesig auf die ersten Besucher freuen.

Jasmin Richter-Hanisch (Klasse 6a) hat dazu extra eine Rede vorbereitet. Auch Frau Villmow (Schulleiterin) und Frau Becher (AG-Leiterin) ergriffen das Wort und dankten allen beteiligten Akteuren.

Ab sofort hat die Schulbibliothek jeden Montag ab 13.15 Uhr für alle Schüler geöffnet und wir hoffen, dass viele Schüler dieses neue Angebot an unserer Schule nutzen.

Eine Nachricht hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwei × 5 =